Sanierungsarbeiten erfolgreich abgeschlossen.

18.03.2016 / Allgemein

Während zehn Wochen haben die Kraftwerke Göschenen AG die baulichen Anlagen beim Stausee auf der Göscheneralp und im Druckstollen kontrolliert und saniert. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen, das einfliessende Wasser staut sich im See und ab morgen Freitag wird wieder Strom produziert.

Zufriedene Gesichter nach zehn Wochen Arbeit im Staudamm und im Druckstollen: Die Sanierungsarbeiten konnten in diesen Tagen plangemäss abgeschlossen werden und das Kraftwerk nimmt morgen Freitag, 18. März 2016, den Betrieb wieder auf.

Initiates file downloadSanierungsarbeiten abgeschlossen (pdf, 222 kb)

Medienmitteilung vom 17. März 2016